Donnerstag, 24.05.2018 19:39 Uhr

Stressfaktor Grand Opening Posthotel Weggis

Verantwortlicher Autor: Jens Jensen Weggis, 12.05.2018, 10:40 Uhr
Presse-Ressort von: Jens Zillich Bericht 2687x gelesen

Weggis [ENA] Noch am Mittag des 05. Mai 2018 wurde geschraubt, gebohrt, gehämmert, gesägt, genagelt. Es sah noch nicht nach Eröffnung aus, welche ab 16 Uhr geplant war. Aber diese Betriebssamkeit macht ja auch neugierig auf das, was da kommen mag. Also fix mit Freunden verabredet und ab zum Opening. In kurzer Hose und T-Shirt. So findest Du nicht die Aufmerksamkeit der Gastgeber. Selbst wenn Du zufällig an Ihrem Tisch stehst.

Also der Tisch mit dem teuren Champagner aus der grossen Flasche. Aber nicht für uns. Erste Bedenken. Sind wir hier richtig? Fühlen wir uns willkommen? Die Inhaber haben doch Gastro-Erfahrung (wenn auch nicht die besten) und sollten in der Lage sein, für alle Gäste echte Gastgeber zu sein. Gut, dann hole ich mir ein Bier direkt am Ausschank. Auch dort werde ich missachtet, schaffe es aber, von einem unpassenden Spruch begleitet, trotzdem, ein "Kölsch" zu ergattern. Das Ambiente ist wirklich toll, die drehbare Glasmuschel ein echter Hotspot. Die kleinen Leckereien sind perfekt. Die Servicemitarbeiter haben Stress, sind aber freundlich und bemüht. Eine asiatische Tänzerin in traditionellem Kostüm wirbt für Ihre Darbietung.

Später folgt noch ein sehr angenehmer musikalischer Live-Rahmen. Auch hier wäre noch die Chance, als Gastgeber aktiv zu sein, Gäste willkommenzuheissen, den Weggisern zu zeigen, dass man sich auf sie als Stammgäste freut. Eine gelungene Eröffnung mit Beigeschmack. Vielleicht lag es ja an meiner kurzen Hose und T-Shirt. Wir behalten das im Auge, werden die 3 Gastro-Betriebe jeweils einmal testen und dann neu abwägen. Dann im schicken Outfit. Das zieht immer. Schade eigentlich. Denn nach Outfit kann und darf man in Weggis nicht beurteilen.

Bleibt der Gemeinde und den Weggisern zu wünschen, dass die Gastgeber Afrim Baftiri und Wladimir Bissig mehr Geschick und Durchhaltevermögen beweisen, als mit den bisherigen Gastronomie-Aktivitäten in Luzern, Zürich, Beckenried, Vitznau und auch Weggis.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.